Peak Example System Setups | NovationMusic.com

Ganz gleich, ob du ein Homestudio oder ein großes Live-Rig im Einsatz hast, in jedem Fall dürfte sich ein Platz für unseren polyphonen Desktop-Synthesizer Peak darin finden. Wir haben einige Beispiele mit entsprechenden Diagrammen zusammengestellt, um dir die Möglichkeiten zu zeigen und dir die Entscheidung noch leichter zu machen, Peak in dein Setup zu integrieren.

Homestudio

In einen Homestudio-Setup wirst du vermutlich auch einen Computer verwenden, um z.B. eine komplette Logic-Session darauf laufen zu lassen. In unserem Setup-Beispiel nutzen wir einen externen Instrumentenkanal mit mehreren MIDI-Eingängen für die Recording-Automation und Keyboard-Daten von Peak. In diesem Fall arbeitet Peak mit einer Stereo-Verbindung. Der Moog Sub 37 könnte auch durch einen Roland JD-Xi oder Roland JP-08 Monosynth ersetzt werden.

Laptop-basiertes System

Bei diesem Setup ist ein Apple-Laptop integriert, auf dem Ableton Live im Performance-Modus läuft. Dazu kommt ein Launchpad Pro im Scale-Modus, das durch Peak gerouted wird. Nicht zu sehen sind ein Paar Kopfhörer, die mit Scarlett 2i2 verbunden sind. Circuit könnte auch durch einen Teenage Engineering OP-1 ersetzt werden.

Live-Rig

Hier siehst du ein komplexes Stand-alone-Setup, bei dem Circuit für die Clock und das Looping aller MIDI Thrus zuständig ist. Peak wird von Circuit per MIDI kontrolliert, zusätzliche Modulations-Sequenzen kommen von Circuit Mono Station über den Aux-CV-Ausgang. Ein Roland SP-404 wird als – zur Clock synchroner - Multi-FX-Prozessor über Send und Return des Mixers eingebunden. Du könntest statt eines Roland TR-8 auch einen DSI Tempest benutzen.

Keyboard-Rig

Dieses Live-Setup ist für Keyboarder, die einen analogen Synthesizer spielen möchten. Dank der beiden angeschlossenen Expression-Pedale hast du die Hände frei für andere Aufgaben. Sustain wird über MIDI an Peak geschickt. Der Nord kann auch durch einen Roland JUPITER-50 oder JUPITER-80 ersetzt werden.

Modular-System

In diesem Beispiel triggert BeatStep Pro als Master-Sequencer das Modularsystem und Peak und sendet Clock-Information über MIDI und CV. Zusätzliche CV-Modulations-Quellen können aus dem Modular-System herangezogen werden, um Peak über den CV-Eingang zu modulieren.

Ableton ist eine Handelsmarke der Ableton AG.

Apple und Logic sind Handelsmarken von Apple Inc., registriert in den USA und anderen Ländern.

Alle anderen Produkt- und Firmennamen sind Handelsmarken oder registrierte Handelsmarken ihrer jeweiligen Besitzer.